Meine persönliche Weihnachtsbotschaft 2018

Ich habe mich ganz kurzfristig, am 23.12.18,entschieden für Dich eine kurze Videobotschaft auf zu sprechen. Mir ist in der Vorweihnachtszeit aufgefallen, wie wenig achtsam ich mit mir umgegangen bin. Das Ergebnis war, dass ich dadurch ab und zu mal aus meiner eigenen Mitte gefallen bin. Und das fühlte sich natürlich gar nicht sonderlich gut an. Folglich führte ich die folgende Achtsamkeitsübung durch und – siehe da – ich wurde wieder vollkommen ruhig und gelassen. Hier ist sie nun für Dich: 

Für Dich habe ich hier diese kurze Achtsamkeitsübung aufgezeichnet, damit Du wieder schnell in Deine Mitte finden kannst. Diese Übung empfehle ich oftmals meinen Klienten, wenn der Alltag sie offenbar überrollt oder sie sehr unruhig und nervös sind. So wird es auch Dir nach dieser Übung wieder besser gehen und Du findest, trotz hoher Anforderungen im Außen, schnell wieder zu Deiner Kraft und Klarheit zurück.

Führe diese Übung ruhig öfter aus und nutze sie für Dich. Weitere Übungen und Meditationen findest du hier.

Ich wünsche Dir jetzt viel Freude dabei!
Und natürlich frohe Weihnachtstage für Dich!