Hypnotherapie von Milton Erickson

von Anja Josten

 

     Die Hypnotherapie oder auch einfach gesagt, die Hypnose ist im Allgemeinen gekennzeichnet durch eine kreative und flexible Nutzung von verschiedenen Ebenen der Informationsverarbeitung. Hierdurch werden Prozesse im Gehirn, beispielsweise ganzheitliche, intuitive und bildhafte Reaktionen, in der Trance aktiviert oder verändert. Diese neuen Möglichkeiten können wiederum für die weiteren Behandlungsmethode genutzt werden.

Die hypnotische Trance wird auch als ein ‚entspannter Wachzustand‘ bezeichnet. Auch beispielsweise in Meditationen befinden wir uns in diesem Zustand. Der Hypnotisieur spricht direkt über Suggestionen, also ausgesprochene Anweisungen, mit dem Klienten. Diese wirken sich auf das Unbewusste aus. Die ganz individuellen Suggestionen sind optimal auf die betreffende Person abgestimmt, um einen möglichst schnellen und großen Erfolg zu verzeichnen. Damit sind die gewünschten Ziele und Ressourcen der hypnotisierten Person gemeint.

Vorrangig handelt es sich bei der Hypnose um die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein oder auch das „Unbewusste“ genannt.  Dadurch wird ein Verstehen oder Verändern der jeweiligen Symptome oder Verhaltensweisen ermöglicht. Milton Erickson bezeichnet ‚das Unbewusste als eine unerschöpfliche Ressource zur kreativen Selbstheilung‘. Die unbewussten Teile, die wir Ego-States (innere Teile) bezeichnen, können dementsprechend zur Problemlösung und zum Verändern alter oder hinderlicher Muster dienen.

Mit der Hypnose werden neue Nervenbahnen verbunden oder erstellt, sodass hierdurch neue Denk- oder Verhaltensmuster entstehen können. Diese wirken sich zusätzlich sehr positiv auf unseren Körper, die Gedanken und Emotionen aus. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, diese können sein: Ängste, Schlafstörungen, Kopf- oder andere Schmerzsymptome, Stress, Burnout, Raucherentwöhnung oder die Gewichtsreduktion.

Hypnose als Therapieform bezieht körperliche und seelische Prozesse ein und dient somit damit als Brücke zwischen Körper und Seele. Die Hypnotherapie lässt sich sehr gut mit  weiteren Therapieansätzen kombinieren.

Ich nutze die Hypnose auch immer wieder in meinen Coachings, lasse Dich überraschen von den erfolgreichen Ergebnissen. Wenn Du Fragen dazu hast, melde Dich einfach bei mir.

Anja Josten – Life Coach

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Share This